Waller aus dem Trifthanslteich Bezirk leibnitz

Werbung auf Anglerinfo.at 

Hier Ihre Werbung! 

Banner auf allen Seiten eines Bezirkes ab 300,-- für 1 Jahr 

 

 
Karpfen Anglerparadies Prinzental

Fischereigesetz (Voraussetzungen zum Angeln in der Steiermark)

Voraussetzung zum Angeln in der Steiermark ist der Besitz der Fischerkarte  oder Fischergastkarte (für Angelteiche von Teichwirtschaften nicht erforderlich).
Die Fischerkarte wird nach Besuch einer Fischerprüfung (schriftliche Prüfung, durchgeführt von der Bezirksverwaltungsbehörde) ausgestellt. Aussteller ist die Bezirksbehörde, in der der Antragsteller seinen Wohnsitz hat.
Mindestalter zum Besuch einer Fischerprüfung ist das vollendete 14. Lebensjahr. (jüngere dürfen nur in Begleitung eines Fischerkarteninhabers fischen).
Preis der Fischerkarte jährlich € 26,-- (50% Ermäßigung für Minderjährige, Pensionisten und Behinderte).
Für Bürger anderer Bundesländer oder EU-Bürger werden auch ähnliche Bescheinigungen anerkannt.
Die Fischergastkarte gilt 4 Wochen und wird von Lizenzverkaufsstellen oder Gewässerbewirtschaftern ausgegeben.
Das vollständige Fischereigesetz können sie am
Informationsportal des Landes Steiermark abrufen (Suchworte Schonzeiten od. Fischereigesetz).
 

Schonzeiten und Mindestmaße Steiermark

In dieser Tabelle finden Sie alle für den Angler wichtigen Schonzeiten und Maße. Diverse Kleinstfischarten, Muscheln und Krebse wurden hier nicht berücksichtigt.

 

Farbmakierung = Fischfamilien

Salmomiden:

Cypriniden:

Barsche:

Sonstige:

       
 
 

 

Fischart

Schonzeit

Mindestmaß

 

 

Aalrutte

01.01.-15.03.

35 cm

 

 

Aitel

keine

kein

 

 

Äsche

15.02.-15.06.

32 cm

 

 

Bachforelle

16.09.-15.03.

23 cm

 

 

Bachsaibling

16.09.-15.03.

23 cm

 

 

Barbe

01.04.-30.06.

30 cm

 

 

Barsch (Flußbarsch)

01.04.-30.06.

kein

 

 

Brachse

01.04.-30.05

25 cm

 

 

Frauennerfling

ganzjährig

geschont

 

 

Giebel

keine

kein

 

 

Güster

01.04.-30.06.

25 cm

 

 

Hasel

01.03.-31.05.

kein

 

 

Hecht

01.01.-15.05.

40 cm

 

 

Huchen

01.03.-30-06.

85 cm

 

 

Karausche

01.05.-30.06.

kein

 

 

Karpfen

15.05-30.06.

35 cm

 

 

Kaulbarsch

01.03.-30.04.

10 cm

 

 

Laube

01.05.-30.06.

kein

 

 

Nase

15.03.-31.05.

30 cm

 

 

Nerfling

01.04.-30.06.

30 cm

 

 

Regenbogenforelle

01.01.-15.03.

23 cm

 

 

Reinanke, Maräne*

keine ?*

kein?*

 

 

Rotauge

01.03.-31.05

kein

 

 

Rotfeder

01.04.-30.06.

kein

 

 

Russnase (Blaunase)

15.03.-30.06.

30 cm

 

 

Schied

01.03.-30.06.

40 cm

 

 

Schleie

01.05.-30.06.

25 cm

 

 

Schneider

01.03.-30.06.

kein

 

 

Schrätzer

ganzjährig

geschont

 

 

Seeforelle

16.09.-15.03.

50 cm

 

 

Seesaibling

16.09.-15.03.

28 cm

 

 

Sichling

01.04.-30.06.

30 cm

 

 

Sterlet

01.05.-30.06.

50 cm

 

 

Streber

ganzjährig

geschont

 

 

Strömer

01.03.-31.05

kein

 

 

Wels (Waller)

15.04.-30.06.

70 cm

 

 

Zander

01.03.-31.05.

40 cm

 

 

Zingel

01.03.-30.06.

25 cm

 

 

Zobel

01.04.-30.06.

30 cm

 

 

Zope

01.04.-30.06.

30 cm

 

*Reinanken/Maränen sind im steirischen Fischereigesetz nicht vorhanden.
 

Trotz genauester Recherche alle Angaben ohne Gewähr.